14.01.2019

Rückblick auf das RTJ Arlesheim Junior Open 2019


Am Wochenende vom 12./13. Januar 2019 fand in der Hagenbuchenhalle zum 18. Mal das nationale RTJ Arlesheim Junior Open im Badminton statt. Das Turnier war das Erste der neu ins Leben gerufenen Swiss Badminton Junior Series. Diese Serie umfasst insgesamt sechs Turniere und ermöglicht neu die Qualifikation für die Junioren Schweizermeisterschaft. Auch dieses Jahr wieder duften wir die besten Juniorinnen und Junioren der Schweiz in der Sporthalle Hagenbuchen begrüssen. Die Teilnehmerzahlen sind stabil geblieben, das Turnier gehört somit immer noch zu den am besten besuchten Junioren-Turnieren der Schweiz.

Auch im 2019 haben sich in den meisten Disziplinen die Top-Gesetzten durchgesetzt - in ein paar Disziplinen gab es aber auch Überraschungen. Leider hat es niemand aus der Region bis an die Spitze geschafft, im MX U15 hat es fast gereicht - Ronja Zollinger vom BC Liestal zusammen mit Niklas Kramer (BSC Vitudurum) den 2. Platz belegt.
 
Mit dem Tournament Planner von steht Swiss Badminton weiterhin eine gute Turniersoftware zur Verfügung, welche es ermöglicht, Resulate und Zeitpläne online zu verfolgen. Zusammen mit der guten Infrastruktur der Hagenbuchenhalle und den Sponsoren, welche uns unterstützt haben, konnten wir erneut ein tolles Turnier auf die Beine stellen.

Rückblickend war es erneut ein voller Erfolg - gedankt sei an dieser Stelle nochmals allen, welche am Turnier mitgeholfen haben beim Aufbauen, in der Halle, der Küche, am Turnierbüro oder durch Kuchenspenden oder sonst wie...

Wir freuen uns bereits auf das 2020 - reserviert Euch den 11./12. Januar.

Marco Kunz