7.07.2019

Erfolgreiche Wettkämpfe in Thun von Marco Bösch


Der Dreispringer Marco Bösch verbesserte in Thun seine persönlichen Bestleistungen im Dreisprung Zentimeter um Zentimeter. So sprang er an den offenen Berner Meisterschaften vom 15. Juni in Thun auf 14.82 und drei Tage später am selben Ort sogar auf 14.90m. Mit dieser fantastischen Leistung belegt Marco zurzeit den 3. Platz auf der schweizweiten Bestenliste der Dreispringer des Jahres 2019. Herzliche Gratulation zu dieser fantastischen Leistung!