28.07.2019

Sturz verhinderte Grösseres


An der international besetzten Laufnacht in Regensburg (D) verbesserte Leon Berthold seine persönliche Bestzeit über 3’000m steeple um weiter 9 Sekunden. Mit 9:17:20 verpasste er trotz Sturz am letzten Wassergraben die erforderliche U20 EM-Limite von 9:15:00 äusserst knapp. Alleine das Wissen, dass er dies jedoch in den Beinen hat, wird ihm für die kommenden Wettkämpfe das notwendige Selbstvertrauen geben. Zudem ist die erforderliche Limite für die kommende U23 EM «nur» 5 Sekunden schneller, womit das Ziel von Leon sich für einen internationalen Grossanlass zu qualifizieren durchaus realistisch ist.